Kleiner König Kalle Wirsch

- im Großen Saal im Kulturhaus Osterfeld -

Eine spannende Abenteuergeschichte mit Großmarionetten, Kindern und Schauspielern frei nach Tilde Michels
für Kinder ab 5 Jahren (ca. 60 min)

♪Tief unter der Erde ♫da-a ist es schön, ♪holladihi, holladiho♫, singt der Erdmännchen-König Kalle Wirsch fröhlich, als er die Menschenkinder Max & Jenny unter die Erde mitnimmt, um seinen Königstitel zu verteidigen. Zoppo Trump, sein Widersacher, stellt ihm so manche Falle, um dies zu verhindern und selbst König zu werden. So beginnt ein großes Abenteuer für Max & Jenny, die dafür nicht nur geschrumpft, sondern auch kurzerhand noch gedoppelt werden.

In Zusammenarbeit mit dem Verein "Kultur im Osterfeld e.V." agieren dabei Puppenspieler, Großmarionetten, Kinder- & Erwachsenendarsteller gemeinsam auf der Bühne des Großen Saals im Kulturhaus Osterfeld. Diese wunderbare Geschichte von Tilde Michels wurde in den 70-gern durch die Augsburger Puppenkiste bekannt.

Die Bühenbildgestaltung erfolgte z.T. durch das Kepler-Gymnasium. Die Großmarionetten werden eigens von Matthias Hänsel, Dresden, für diese Produktion gebaut.

Fotos: Winfried Reinhardt   //  Fotorechte: reinhardt fotografie / Kulturhaus Osterfeld

Daten

Premiere: 27.01.2024

Regie: Barbara Herb
Co-Regie: Matthias Hamann

aktuelle Besetzung

Die aktuelle Besetzung entnehmen Sie bitte dem Programm vor Ort

 

mitwirkende Marionettenspieler der Marionettenbühne Mottenkäfig:
Simon Bulwer
Michael Fauth
Birgitta Grießhaber
Matthias Hamann
Renate Plumbohm
Silvia Scognamiglio

Karten

Karten erhalten Sie im Kulturhaus Osterfeld und an allen an Reservix angeschlossenen Vorverkaufsstellen.

https://www.kulturhaus-osterfeld.de/

Aufführungen

  • - 09:00 Uhr
  • - 11:00 Uhr
  • - 15:00 Uhr
  • - 15:00 Uhr

Wichtiger Hinweis

Die Aufführungen finden im Großen Saal des Kulturhaus Osterfeld statt NICHT im Figurentheater Mottenkäfig.

Materialien